Klimaanlagen Stiftung Warentest Testsieger – Monoblock- und Split-Geräte

Im Sommer haben Klimaanlagen Hochkonjuktur. Spätestens sobald das Thermometer mal ein paar Tage hintereinander über 30 Grad klettert, sich die Gemäuer über längere Zeit aufheizen und sich unter den Dächern langsam aber sicher die Hitze staut, hilft weder Lüften noch der Ventilator-Einsatz. Aber welche Klimaanlage kaufen? Die Tests der Stiftung Warentest könnten hilfreich sein.

Die letzten Klimaanlagen-Tests von Stiftung Warentest liegen schon ein paar Jahre zurück, insofern gibt es sicherlich schon ein paar aktuellere Modelle auf dem Markt, die womöglich besonders im Bereich Energieeffizienz verbessert wurden. Denn eines muss man wissen: Klimaanlagen verbrauchen viel Strom. Wer sie also nicht zwingend braucht, sollte über alternative Methoden zum Räume kühlen nachdenken. Wer eine Klimaanlage kaufen möchte, für den hier die letzten Testsieger der Stiftung Warentest sowie ein paar Alternativen:

Klimaanlagen Stiftung Warentest Testsieger: Einteilige Klima-Blockgeräte / Monoblock-Klimaanlagen

Test 2005: DeLonghi PAC T 100 Öko (Note 2,7, „befriedigend“), festgestellt wurde: Kühlwirkung nur befriedigend, aber gute Verteilung des Luftstroms

Test 2008: DeLonghi PAC W 110 Öko (Note 2,6, „befriedigend“), festgestellt wurde: auch hier befriedigende Kühlleistung, gute Luftstromverteilung

Klimaanlagen Stiftung Warentest Testsieger: Zweiteilige Klima-Splitgeräte

Test 2005: Split-Klimagerät 9000 BTU (Note 2,4, „gut“), festgestellt wurde: gute Kühlung, „konkurrenzlos billig“

passable Alternative: DeLonghi PAC FX 400 eco (Note 2,5, „gut“), festgestellt wurde: ebenfalls gute Kühlung, deutlich teurer

Test 2008: Stiebel Eltron CAWR25i (Note 2,0, „gut“), festgestellt wurde: gute Kühlung kombiniert mit hoher Energieeffizienz

passable Alternative: Einhell NSK 3503i C+H (Note 2,4, „gut“, Platz 3), festgestellt wurde: beste Kühlleistung im Vergleich

Im Allgemeinen schneiden die Split-Geräte im Test bei Stiftung Warentest also besser ab als Monoblock-Klimaanlagen. Dafür kann man die aber auch nicht einfach in den Raum stellen, sondern muss sie erst recht aufwändig einbauen.

10 Gedanken zu „Klimaanlagen Stiftung Warentest Testsieger – Monoblock- und Split-Geräte“

  1. ob duie klimaanlage testsieger ist oder nicht, ist mir eigentlich wurscht, hauptsache sie kühlt ordentlich (auch wenn stiftung warentest 2010 mal noch was zu dem thema bringen könnte). ist jetzt grad mal 8 und im büro sind bei mir schon wieder gefühlte 25 grad. frag mich, wer bei solchen temperaturen noch ordentliche leistung abliefern soll.

  2. den klimaanlagen splitgeräte testsieger von stiebel werd ich mir auf jeden falll mal anschauen. stiftung warentest ist ja eigentlich sehr vertrauenswürdig, in sofern habe ich da keine bedenken, das falsche klimagerät zu kaufen.

  3. welche klimaanlagen stiftung warentest 2010 vorne sehen würde, würde mich ja nun auch interessieren. ich meine, da haben wir nun so ne affen hitze in deutschland, da würde das gut passen. ganz konkret wäre für mich wichtig zu wissen, welches bestes split klimagerät ist.

  4. ich weiß ja nicht, nach welchen kriterien die stiftung warentest ihren klimaanlage test gemacht hat. insofern schwer einzuschätzen, ob man den ergebnissen wirklich vertrauen kann. leider gibts nicht so sehr viele alternativen auf dem gebiet…

  5. die klimaanlagen von stiftung warentest sind mit sicherheit alle ganz in ordnung. ein aktuellerer test splitgeräte hätte mich auch interessiert. ich suche nämlich verzweifelt das bestes klima splitgerät . aber kann man wohl nix machen…

  6. stiftung warentest klimageräte 2009 oder 2010 gab es offenbar nicht. kapier ich nicht, dass die da nicht mal nachlegen. ich meine, ist doch jeden sommer das gleiche, dass die leute schwitzen wie sau und alle nach klimaanlagen suchen / welche kaufen wollen. wieso die StiWa da nicht mal öfters aufspringt…

  7. klimaanlage ist immer so ein thema. ob stiftung warentest da wirklich die besten getestet hat.. viele einigermaßen preiswerte haben ja nicht soo die luftumwälzung bei großen räumen, wie es sein sollte. aber vielleicht habe ich ja durch einen testkauf ja doch mal glück – man kanns ja innerhalb von 2 wochen wieder umtauschen

  8. was ist denn der unterschied bzw was sind die eigenschaften von monoblock / splitgeräten? ich kenne mich da gar nicht aus. vielleicht kann jemand eine definition geben. auf stiftung warentest vertraue ich übrigens nur begrenzt. mir sind bewertungssysteme generell unheimlich, die so ein meinungsmonopol haben

  9. die stiftung warentest klimageräte und überhaupt klimaanlagen scheinen derzeit echt überall mangelware zu sein, oder? sind die leute bei der hitze so verzweifelt, dass sie alles kaufen was ihnen geboten wird??

  10. ich wollte auch eine klimaanlage kaufen und mich darauf auf die stiftung warentest testergebnisse stützen. aber ist echt schwierig, weil vielerorts klimagräte ausverkauft sind, und ich hab keine lust jetzteig durch die gegend zu fahren. deshalb hab ichs auf später verschoben und schwitze nun lieber diesen sommer zuende…

Kommentare sind geschlossen.