Hautalterung / Trockenheit: selbst gemachte Anti-Falten-Cremes

Wie geht die Selbstherstellung von Hautcremes gegen Alterung & Trockenheit: selbst gemachte Anti-Falten-Cremes.

Auch wenn es in der Drogerie ein umfassendes Angebot an Anti Aging-Pflege für verschiedene Hauttypen gibt, ist es sinnvoll, seine eigene Anti-Falten-Creme herzustellen. Industriell gefertigte Kosmetik enthält häufig bedenkliche Inhaltsstoffe bzw. reizende Zutaten. Hinzukommt, dass viele Hersteller von Anti-Falten-Cremes nicht ausschließen können, dass Tiere dafür leiden mussten.

Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis erscheint nicht immer stimmig. Wir haben daher hochwertige Alternativen gegen Falten gesammelt, die ohne Tierversuche auskommen, auf ausreichend Feuchtigkeit setzen und effektive Inhaltsstoffe gegen alternde Haut besitzen.

Welche Hausmittel helfen als Anti-Falten-Creme gegen eine frühzeitige Hautalterung?

Es gibt verschiedene Wirkstoffe, die als natürliche Anti Aging-Mittel geeignet sind: Wer zu feuchtigkeitsarmer Haut neigt, sollte sich eine Lotion gegen Falten herstellen. Dafür zwei Esslöffel ungesüßte Sojasahne mit einem Teelöffel Olivenöl vermischen, großzügig auf Gesicht, Hals und Dekoltee auftragen und in die Haut massieren. Diese leichte Anti-Falten-Creme enthält Vitamin E und Omega-3-Fettsäuren, welche in Kombination mit einer Extraportion Feuchtigkeit Falten vorbeugen bzw. sanft reduzieren können. Wer seinen Falten mit einer fruchtigen Gesichtscreme zu Leibe rücken möchte, kann auf die nährende Kraft von Bananen setzen. Ein kleine Scheibe von einer sehr reifen Banane pürieren und mit einem Schuss Sojasahne und ein paar Tropfen Pflanzenöl verrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Anti-Falten-Cremes gegen Trockenheitsfältchen

Wer zu trockener Haut neigt oder sich eine etwas dickflüssigere Konsistenz wünscht, kann als Grundlage Vaseline in Bioqualität verwenden. Diese mit etwas vitaminreichem Walnussöl oder Leinöl verrühren und mit einem Tropfen ätherischem Lavendel- oder Orangenöl aromatisieren. Diese selbst gemachte Anti-Falten-Creme versorgt die Haut mit zellschützenden Vitaminen und pflanzlichen Fettsäuren. Für eine Extraportion Feuchtigkeit ein Stück Gurke ohne Haut pürieren und unter die faltenreduzierende Creme rühren. Auch eine reife Avocado ist ideal, um daraus eine reichhaltige Anti-Falten-Creme herzustellen.

Etwas wirkstoffreiches Avocadofleisch mit ein paar Tropfen Sesamöl verrühren, auf die Haut auftragen und gründlich einmassieren. Weil gerade dickere, selbst gemachte Cremes gegen Falten auf Basis von Banane oder Avocado eine leicht klebrige Konsistenz aufweisen, können Überschüsse nach einer Einwirkzeit von fünf Minuten mit einem feuchten Tuch entfernt werden. Nach dieser Zeit sind die Anti Aging-Inhaltsstoffe bereits in die oberen Hautschichten eingezogen. Wer diese Tipps beherzt und diese natürlichen Anti-Falten-Cremes regelmäßig aufträgt, spart nicht nur Geld, sondern versorgt seine alternde Haut mit hochwertigen Naturstoffen.